Veilchen2.0

Normale Version: Sportidole I: Steffi Graf – Die wichtigsten Spiele ihrer Tenniskarriere (Egelhof)
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
„Sportidole I: Steffi Graf – Die wichtigsten Spiele und Siege ihrer Tenniskarriere“ von Gerd Egelhof

Gerd Egelhof hat sein viertes Sportbuch geschrieben, nach „Das Sommermärchen in den Alpen“, „Yesterday – Aus 50 Jahren Bundesliga“ und „Es lebe der Sport“. Sein aktuelles Buch über Steffi Graf und ihre Tenniskarriere ist der erste Band seiner neuen Serie „Sportidole“.

Das Buch gibt einen kurzen Überblick über die Biographie von Steffi Graf aus dem deutschen Brühl, Jahreszahlen, Stationen, Spiele und Preise. Über die wichtigsten Spiele, die Grand Slam-Turniere, wird ausführlich in Form eines Spielberichts erzählt. So bleiben diese Momente der Tennisgeschichte lebendig. Vielleicht kommen dem Leser dabei sogar Erinnerungen an diese Spiele wieder hoch. Es ist eine interessante Erfahrung, die lange Tenniskarriere unserer Steffi im Zeitraffer Revue passieren zu lassen.

Gerd Egelhof, geboren 1970 in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis), hat nach dem Abitur und dem Besuch einer zweijährigen Kaufmannsschule in einer Buchhandlung gearbeitet. Heute lebt er in Waiblingen bei Stuttgart, schreibt Bücher und arbeitet als Fremdsprachenlehrer. Des Weiteren schreibt er auch Songs. Mittlerweise ist Gerd Egelhof auch 3-facher Literaturpreisträger.

Gerd Egelhof: Sportidole I: Steffi Graf – Die wichtigsten Spiele und Siege ihrer Tenniskarriere
Verlag make a book, Neukirchen, 2017
Taschenbuch, 66 Seiten
ISBN 978-3-961720149

Rezensiert durch Andrea Herrmann
erschienen in Veilchen Nr. 60, Januar 2018
http://www.geschichten-manufaktur.de
Referenz-URLs